Arbeitsgruppe Theoretische Informatik

Die Initiative

Das Ziel der Initiative kunst-trifft-informatik ist die Verbindung der Fächer Kunst und Informatik in der Schule.

Getragen wird die Initiative von der kunst-trifft-informatik-Interessengemeinschaft.  Wir sind (noch) eine kleine Gruppe, die sich bei der Ausarbeitung und Durchführung des Projekts „Wenn Bilder laufen lernen, ist Informatik nicht weit!“ gefunden hat. – Das Projekt, das von der Innovationsstiftung Schleswig-Holstein (jetzt Gesellschaft für Energie und Klimaschutz GmbH) in den Jahren 2010 bis 2012 gefördert wurde, hat die Software Scratch, eine Programmierumgebung für Animationen, in den Kunstunterricht in Schleswig-Holstein getragen.

Derzeit sind wir:

Ingrid Höpel
Jutta Johannsen
Tomma Radtke
Sönke Schulmeister
Thomas Wilke